• banner1de.jpg
  • banner2de.jpg
  • banner3de.jpg
  • banner4de.jpg
  • banner5de.jpg
  • banner6de.jpg
  • banner7de.jpg
  • banner8de.jpg
  • banner9de.jpg
  • banner10de.jpg

Data Warehousing

Der Aufbau eines Data Warehouse ist oft mit einem grossen Aufwand verbunden und führt oft zu komplexen Integrationsarbeiten.  In der Regel müssen Hunderte von Komponenten und Elementen korrekt zueinander in Beziehung gebracht werden, damit sie innerhalb einer Applikation auf abgestimmte Art und Weise funktionieren. Ein Data Warehouse (DWH) beinhaltet die folgenden Elemente: Operative Transaktionsdaten, Metadaten, eventuell GIS-Daten, mehrere Dimensionen, die Datenverwaltung inklusive Berechtigungen sowie die technische Anbindung an die Middleware und die Werkzeuge für das Online Analytical Processing (OLAP).

Werkzeuge wie ETL, RDBMS und OLAP sind multidimensional und ermöglichen das Data-Mining.  Werkzeuge für die Metadatenverwaltung und Datenbewirtschaftung sind grundlegend für den Aufbau und die Nutzung praxisnaher und brauchbarer DWH-Umgebungen gedacht. Contauro unterstützt ihre Kunden beim Aufbau und der Implementierung einer umfassenden DWH-Lösung – von der Konzeption, über die Werkzeug- und Lieferantenauswahl bis hin zur operativen Einbindung einer DWH-Lösung:

 

  • Identifikation der Key Performance Indicators (KPIs) und Einbindung in das MIS und in das Reporting
  • Anforderungserhebung und -verwaltung in Bezug auf Prozesse und Informationen
  • Datenmodellierung und Entwicklung der Infrastruktur
  • IT-Architektur
  • Aufbau des Pflichtenhefts und Unterstützung bei der Lieferantenevaluation
  • Datenbankkonzepte und -prinzipien